top of page

Magnolia - mein blumiger Herzöffner

Aktualisiert: 20. Mai 2023


Im Mai genieße ich sehr, wie die Pflanzen und Blumen wieder blühen. Auch die wunderschönen Magnolienbäume, die im urbanen Umfeld immer wieder ein echtes Highlight sind. Sie verkörpern für mich, dass die Natur gerade "aufwacht" und die Energie überall anfängt wieder zu fließen. Die Blüten der Magnolienbäume sind einfach wunderschön. Ich mag am liebsten die zartrosafarbenen. Aber die Magnolia sieht nicht nur wunderschön aus, sie hat einen lieblichen, fruchtigen und blumigen Duft.


Es gibt einen richtig praktischen Roll-on von doTERRA mit dem Magnoliaöl, der super für unterwegs ist. Dieses blumig duftende ätherische Öl hilft, an trüben Tagen negative Gedanken zu vertreiben. Angst, Zorn und Arger zu beschwichtigen. Magnolienöl steigert das Gefühl von wahrer Liebe, öffnet Herzen und reduziert die Macht von Abhängigkeiten und Obsessionen. Wenn du z. B. Raucher:in bist und möchtest dieses Laster gerne loswerden, empfehle ich dir das Magnolia-Öl regelmäßig einzuatmen. Es vielleicht sogar als deinen Duftanker zu nutzen, der dir begleitend hilft, dich von dieser Abhängigkeit zu lösen.


Der Duft der wunderschönen Magnolia fördert Harmonie, Frieden und Ruhe. Die weissen Magnolien stehen für Unschuld, Schönheit und Reinheit. Sind die Blüten rosa gefärbt, so symbolisieren sie jugendliche Leichtigkeit und Freude.


Ich verwende das Öl der Magnolie gerne zur Aktivierung des vierten Chakras. Des Anahatachakras. Des Herzchakras. Es erweitert direkt den Herzraum. Ich finde, man kann es richtig fühlen, wie sich das Herz mit Liebe füllt.


Versuch' es doch auch mal. Nutze die Energie der Magnolia für deine persönliche Reise.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page