top of page

Dein ultimatives natürliches Selfmade Cooling Spray für die warmen Sommertage und nach dem Yoga


Dieses so easy selbstgemachte Cooling Spray wirkt so unglaublich schnell und wahnsinnig erfrischend, wenn du an heißen Sommertagen eine Abkühlung brauchst.


Du kannst es übrigens auch super unterwegs auf einer Urlaubsreise „herstellen“. Und das allerbeste daran ist, dass es absolut rein ist und lediglich aus pflanzlichen Zutaten ohne Chemie besteht. DU weißt genau, was drin ist. Nämlich NUR natürliche Lavendel, Minze, Wasser und etwas grüner Tee.


Und das soll wirklich helfen? JA! Probier‘ es einfach mal aus. Es kühlt so wahnsinnig gut. Und es riecht supererfrischend.


Du brauchst in den heftigen Sommermonaten vor allem nicht deine ganze Umgebung, deine Räume, deine Wohnung in einen Kühlschrank zu verwandeln, sondern nutzt stattdessen dein Selfmade Cooling Spray.


Rezept/Zutaten für dein selfmade Cooling Spray (Zubereitungszeit ca. 5 Min):


1 Sprühflasche (am besten aus Glas), aber es geht auch eine Flasche aus der Drogerie

2/3 Wasser (oder Coconut Water)

1/3 Grüner Tee

6-10 Tropfen Lavendel (doterra) (pflegt die Haut)

6-10 Tropfen Pfefferminze (doterra) (kühlt die Haut)


Bitte achte beim Öl auf eine gute Qualität. Ich empfehle dir hier von Herzen die guten Produkte von doterra, die ich selbst auch nutze:


Wichtiger Hinweis:

Bitte verwende hier keine Zitrusöle in deiner Mischung, wenn du anschließend wieder in die Sonne gehen möchtest. Das ist ganz wichtig, denn sie sind photosensitiv.


(*phototoxisch oder photosensibel nennt man Stoffe, die unter dem Einfluss von Sonnenlicht oder auch künstlichem UV-Licht auf der Haut giftig bzw. toxisch wirken. Dazu gehören maßgeblich Zitrusöle, wie z.B. Lemon, Orange, Bergamotte, Lime). Eine Liste der photosensitiven ätherischen Öle kannst du hier anschauen:



Die kleine Flasche passt super in dein Reisegepäck oder in deine Sporttasche. Vielleicht nimmst du dein Cooling Spray aber auch mit ins Office. Bei mir ist es quasi immer mit dabei.

61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page